Lüftungsreinigung + Lüftungshygiene

Lüftungsanlagen, im Fachjargon auch RLT-Anlagen (Raumlufttechnische Anlage) genannt, benötigen nebst Wartung und Unterhalt auch eine periodische Reinigung. Mithilfe eines Wartungsplans kann ein sinnvoller Intervall für die Reinigung definiert werden. Damit kann die Hygiene der Anlage langfristig sichergestellt werden.

 

Die Vorteile einer Reinigung:

  • Sicherstellung der Raumluft-Hygiene (Beseitigung von Feinstaub, Schmutz, Bakterien, Pilze...)
  • Reduktion der Infektions- und Allergie-Risiken
  • Beseitigung der Brandgefahren in Form von Staub, Schmutz ev. auch Oel und Fett
  • Steigerung der Energie-Effizienz (z.B. Register im Monobloc, Beseitigung von Querschnitt-Verengungen etc.)
  • Reduktion der Schimmel-Gefahr in Nasszellen / gefangene Räume
  • Verhinderung und Beseitigung von Geruchs-Emissionen
  • Werterhalt der Lüftungsanlage

 

Gewährleistung der Produktions-Sicherheit

In Produktions-Betrieben trägt eine saubere Lüftungsanlage auch zur Produktions-Sicherheit bei, damit entsprechende Produkte nicht kontaminiert werden. Somit werden die Produkte vor einer Kontamination durch Schmutz, Feinstäube, Bakterien und Pilze geschützt, welche über eine schmutzige Lüftungsanlage verteilt werden können.

 

Gleiches gilt auch für die Kühlverdampfer in Kühlzonen, in welchen Fleisch, Obst und Gemüse gelagert werden. Verschmutzte Kühlverdampfer sind wahre Keimschleudern!

 

Schutz der Mitarbeiter dank sauberer Raumluft

Und nicht zuletzt trägt eine saubere Lüftungsanlage insbesondere auch zum Wohlbefinden und Schutz der Gesundheit der Mitarbeiter bei!

 


Kostenlose Offerte für Lüftungsreinigung

Kontaktieren Sie uns. Gerne empfehlen wir Ihnen einen seriösen Anbieter für Ihr Projekt aus unserem AirPower-Kundenstamm, im Idealfall auch direkt in Ihrer Umgebung.

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.