Wasserschaden / Schimmelbefall

Wir sind Ihr Troubleshooter bei akuten Problemen mit Wassereinbruch /  Feuchtigkeit oder auch in Zusammenhang mit Schimmelbildung in einer Lüftungsanlage.

 

Wir haben Erfahrung und Referenzen in der Behebung von Wassereinbruch beim Bau wie auch bei fortschreitender Schimmelbildung, wenn Wasser oder Feuchtigkeit längere Zeit unbemerkt geblieben sind.

 

Insbesondere bei Neubauten, Baumängel oder Bauschäden stellen sich diese Probleme öfters.

 

Wir entfernen das Wasser mit speziellem Equipment, trocknen das Rohr- bzw Kanalnetz vollständig aus und führen anschliessend eine Spezialreinigung durch, um sämtliche Rückstände wirkungsvoll zu entfernen.

 

Nach der Reinigung können Laboranalysen erfolgen um mit Sicherheit zu gewährleisten, dass die Lüftungsanlage hygienisch unbedenklich ist und wieder ihren Betrieb aufnehmen kann.

Download
Baumängel - Wasser in Lüftungsanlagen
Dekontamination von Wasser in luftführenden Komponenten von RLT-Anlagen
Baumängel-Wasser.pdf
Adobe Acrobat Dokument 701.6 KB

Lüftungsreinigung nach Brandfall

Bei einem Brandfall enstehen einerseits schädliche und problematische Schadstoffe im Brandrauch (Co2, Brandgase Co, Nitrose Gase, div. Wasserstoffe, Ammoniak, Phosgen etc)

 

Andererseits entstehen auch sehr problematische Rückstände danach, das heisst auf der kalten Brandstelle sind vor allem organische Schadstoffe an Oberflächen absorbiert:

 

  • Polychlorierte Dibenzodioxine und - furane PCDD/F + PBDD/F
  • Polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK)
  • Dioxinähnliche polychlorierte Biphenyle (dl-PCB)

Diese Stoffe können durch ihre toxische, mutagene oder kanzerogene Wirkung eine gesundheitliche Gefahr darstellen.

 

Wir reinigen Lüftungs- und Klimaanlagen nach einem Brandfall in Zusammenarbeit mit der für die Brandsanierung zuständigen Fachfirma professionell und fachmännisch.

 

Hierbei kommen bei Trockenreinigungen ausschliesslich Absauganlagen mit mehreren Filterstufen und HEPA H-14 Schwebstofffilter (mind. 99.995% Abscheidewirkungsgrad) zum Einsatz. Ebenso entsprechende Schutzausrüstung für die Mitarbeiter.

 

Bei Nassreinigungen wird das Abwasser gefasst und einer zertifizierten Fachfirma zur Entsorgung übergeben.

 

Generell empfehlen wir nach einem Brandfall eine Nassreinigung, wenn dies die bauliche Situation (insbesondere Zugänglichkeit) erlaubt. Nur so können die Rückstände nach einem Brandfall wirklich effizient entfernt werden.

 

--> Rückstände aus einem Brandfall können im Verlaufe der Zeit zu teils massiver Korrosion an den Oberflächen und Installationen führen!